Schlagwort-Archive: Nachfolge

Kenne deine Berufung

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Kenne deine Berufung
/

Als Nachfolger von Jesus ist es unglaublich wichtig, dass wir unsere Berufung kennen. Petrus greift diesen Gedanken in 1.Pet 2, 4-10 auf und zeigt auf, welche Auswirkung das auf deinen Weg in dieser Welt hat

Gesunde Nachfolger folgen guten Vorbildern

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Gesunde Nachfolger folgen guten Vorbildern
/

Eine wichtige Message über Vobilder aus einer Predigtserie über den 2 Timotheusbrief. Im Kapitel 3 zeigt uns Paulus auf, wie entscheidend es ist, dass du genau hinschaust wem du folgst….

Gott, dein Vater

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Gott, dein Vater
/

Gott: dein Vater? Kannst du das so sagen? Kann man das überhaupt so sagen? Und wenn ja: Welche Auswirkung hat die Vaterschaft Gottes auf unser Leben? Eine Entdeckungsreise zur 1. Person der Dreinigkeit und was du damit zu tun hast

Gottes Geist ist in dir: Enttarne die Lügenprofeten!

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Gottes Geist ist in dir: Enttarne die Lügenprofeten!
/

Man darf nicht jedem und alles glauben, was rumläuft. Mehr noch: Als Christen wissen wir, dass vieles in dieser Welt nicht der Wahrheit Gottes entspricht. Wie aber das erkennen und enttarnen? Und welche Konsequenz ziehe ich für mein Leben daraus: „Schotten dicht“ und wegducken? Oder: Rein ins Getümmel und „fight for the rights“? Johannes lehrt uns im dritten Kapitel seines ersten Briefes entscheidende Dinge über die Wahrheit Gottes und die Lügen dieser Welt.

Gottes Liebe bestimmt mich: Ich lebe anders

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Gottes Liebe bestimmt mich: Ich lebe anders
/

Wäre super- oder? wenn mein Leben sich deutlich unterscheiden würde von dem der andern. Wenn ich liebevoller, freundlicher, vergebungsbereiter und demütiger wäre. Oder nicht? was unterscheidet uns als Christen von „den andern“? Eine Auslegung des 1. Kapitels des 1. Johannesbriefes

Was meint Per.Du

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Was meint Per.Du
/

Unsere Gemeinschaft in Durlach hat einen Namen und eine Vision, die sich damit verbindet. Welche ist das? Wie können wir die leben?

Und wie kannst du sie auf deine Situation vor Ort, in deiner Gemeinde, in deinem Umfeld, in deiner Familie und Arbeitsstelle fruchtbar machen?

Ein MissionStatement.

Wahrhaftig sein

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Wahrhaftig sein
/

Dürfen Christen schwören? Und: Was für ein Sinn hat Schwören überhaupt? Und was hat das mit deinem Charakter zu tun? Jesus fordert dich in der Bergpredigt radiakl raus: entweder bist du ein integrer Mensch auf den man sich verlassen kann oder du lässt es zu, dass Misstrauen deine Beziehungen untergräbt. Eine herausfordernde Auslegung von Matthäus 5,33-37

Wahres Glück

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Wahres Glück
/

Wahres Glück. Was ist das überhaupt? Wie kann ich es finden?
Eine überraschende Antwort aus der Bergpredigt Jesu.
Für alle Glücklich-sein-woller.
Mt 5,1-12

Vom Segen des Gebens

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Vom Segen des Gebens
/

Haben wollen wir gerne. Aber Geben? Was brint mir das? Finds raus!