Schlagwort-Archive: Evangelium

Christen lieben ihre Stadt

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Christen lieben ihre Stadt
Loading
/

Eine Orts- und Auftragsbestimmung von uns Christen anhand von Jeremia 29,7- warum bist du wo du bist? Was hat Gott mit dir, mit eurer Gemeinde dort vor?

Changed by the Gospel II- Das Evangelium gibt meinem Beruf einen Sinn

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Changed by the Gospel II- Das Evangelium gibt meinem Beruf einen Sinn



Loading





/

Changed by the Gospel- Das Evangelium gibt mir eine höhere Berufung

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Changed by the Gospel- Das Evangelium gibt mir eine höhere Berufung



Loading





/

Jesus der Weltveränderer

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Jesus der Weltveränderer
Loading
/

Was hat das Christentum Gutes gebracht? Jede Tag nehmen wir die Segnungen des Christentums in unserem Umfeld gerne an, aber oft nicht wahr. Nichts wäre so wie es ist ohne Jesus und sein Veränderungspotential. Eine historische Spurensuche

Arbeiten Christen besser?

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Arbeiten Christen besser?
Loading
/

…oder anders? Was macht Wert und Würde unseres Arbeitens aus? Wie kommt das Evangelium in unseren Job hinein? Egal ob du Angestellter, Unternehmer, Pastor oder Fließbandarbeiter bist, Geld für deine Arbeit bekommst oder gemeinnützig und unentgeltlich schaffst; ob zuhause im Dienst der Familie oder Karriere in der Firma, ja sogar wenn du arbeitslos bist: Gott hat eine Idee bei dem was du tust und verleiht deiner Tätigkeit Würde. Entdecke deine Bestimmung….

Das ist doch ungerecht!

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Das ist doch ungerecht!
Loading
/

Jesus erzählt- eine Geschichte von Arbeitern, die unterschiedlich viel arbeiten, aber alle das gleiche verdienen Am Ende.

Eine Story, die unser Gerechtigkeitsempfinden empfindlich auf die Probe stellt… was wollte der Herr damit bloss sagen….

Wer darf in dir arbeiten?

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Wer darf in dir arbeiten?
Loading
/

Jesus beschriebt das menschliche Herz als einen Acker. Nicht jeder Acker ist fruchtbar, mancher ist furchtbar: verhärtet, versteinert, zugewuchert… Wie wichtig es ist einen guten Herzensboden zu kultivieren und was das mit der Frage zu tun hat: Wer darf das denn in mir tun (wen lasse ich da ran?) erklärt Jesus anhand eines Beispiels in Mt 13, 1-23

Ich verbreite die gute Nachricht von Jesus

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Ich verbreite die gute Nachricht von Jesus
Loading
/

Hast du manchmal Mühe mit dem Begriff Mission? Willst aber gerne das Beste teilen, was du hast: Jesus? Dann lass dich ermutigen und herausfordern, dich ins Leben deiner Freunde reinzugeben. Du wirst es nicht bereuen.

Gottes Geist ist in dir: Enttarne die Lügenprofeten!

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Gottes Geist ist in dir: Enttarne die Lügenprofeten!
Loading
/

Man darf nicht jedem und alles glauben, was rumläuft. Mehr noch: Als Christen wissen wir, dass vieles in dieser Welt nicht der Wahrheit Gottes entspricht. Wie aber das erkennen und enttarnen? Und welche Konsequenz ziehe ich für mein Leben daraus: „Schotten dicht“ und wegducken? Oder: Rein ins Getümmel und „fight for the rights“? Johannes lehrt uns im dritten Kapitel seines ersten Briefes entscheidende Dinge über die Wahrheit Gottes und die Lügen dieser Welt.