Gemeinsam in der Gemeinde

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Gemeinsam in der Gemeinde
/

Wir als Christen organisieren uns in Gemeinden oder Kirchen o.ä. und nicht mit allen Leuten dort sind wir ganz grün. Was hat sich Gott eigentlich dabei gedacht, als er das so installiert hat? Solche Leute zusammengewürfelt hat. Was ist dort usner Auftrag? wieso gibt es uns? Welche Werte prägen Gemeinde? Gemeinde-Spurensuche in 1.Thessalonicher 5,12-24

Jesus begegnen

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Jesus begegnen
/

Eine krasse Story im Lukasevangelium Kapitel 8- ein von Dämonen besetzter Mensch begegnet Jesus. Sein ganzes bisheriges Leben wird dadurch umgekrempelt. Etwas, was auch du erleben kannst, wenn du Jesus begegnest, egal was dich gerade besetzt hält- er durchbricht jede Mauer. Lass dich freisetzen!

Hochmut kommt vor dem Fall

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Hochmut kommt vor dem Fall
/

oder: Warum lernen wir aus der Vergangenheit nicht? Anhand der Geschichte des Königshaus im babylonischen Weltreich buchstabieren wird durch, wie wir als Menschen so oft die Fehler unserer Vorfahren wiederholen, aber auch wie ein Ausbruch aus so einem Teufelskreis möglich ist. Wir sind nicht determiniert sondern haben Freiheit. Eine Betrachtung von Daniel 4 & 5

Man muss nicht alles essen!

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Man muss nicht alles essen!
/

Je nach Erziehung ist das so oder auch nicht. Aber was passiert, wenn unser Essverhalten unseren Glauben beeinträchtigen könnte? Wie bleiben wir standhaft auch im Gegenwind, auch in der Krise? Am Beispiel von 4 verschleppten jungen Teenagern im Feindesland spüren wir dem nach. Eine Auslegung von Daniel 1

Wem gehört meine Sexualiät

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Wem gehört meine Sexualiät
/

…natürlich mir- wem sonst? Hm… lass dich ein auf einen Gedankengang der dich vermutlich grundsätzlich herausfordert, dich mit deinem Innersten auseinanderzusetzen. Wie hängen Essenz und Ethik unseres Lebens zusammen? Eine am Ende vielleicht überraschende Antwort könnte dich erwarten.

Mein Glaube wird auf die Probe gestellt

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Mein Glaube wird auf die Probe gestellt
/

Das ist Fakt. erleben wir alle so….früher oder später… Irgendwelche Herausforderungen für unser Glaubensleben treffen uns. Wie gehe ich damit um? Wo halte ich mich fest in solchen Zeiten? Wie bewerte ich solche Momente? Eine Hilfe aus dem 2.Petrusbrief

Wie kommt Jesus bei dir an?

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Wie kommt Jesus bei dir an?
/

Ist ja schon ne Frage die man sich stellen kann. Und meint dabei doppeltes: kommt das gut an, was Jesus ist oder sagt? Eine beurteilende Sicht also. Oder aber -was besser zu uns passen würde- die ehrliche Frage: wie kann dass denn passieren, dass Jesus auch bei mir innen drin ankommt. Anhand der Geschichte des Zachhäus aus Lukas 19 nehme ich dich mit rein in diese Frage.

Bist du bereit, Traditionen zurückzulassen?

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Bist du bereit, Traditionen zurückzulassen?
/

Darum gehts in dieser Predigt. Der Orginaltitel lautet: der Geburtstag des Wegbereiters und stammt aus einer Predigtreihe der Adventszeit. Johannes der Täufer, Vorläufer und Roter-Teppich-Ausroller von Jesus kommt auf die Welt und verändert alles. Seine Eltern sind bereit ihre liebgewordenen Traditionen hinter sich zu lassen und sich auf Gottes Abenteuer einzulassen. Du auch?

Bist du bereit zu dienen

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Bist du bereit zu dienen
/

Petrus fordert so krass raus: Bist du bereit zu dienen? Als Leiter oder Nichtleiter… Wo auch immer du Veranwtortung trägst stellt sich eine entscheidende Frage als Christ: Kann ich die zweite Geige spielen oder muss ich auf meine Kosten kommen? Darin liegt Herausforderung und Heil.

Eine Auslegung von 1.Petrus 4,10f und 5,1-6

Sei ein Segen (für andere)

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Sei ein Segen (für andere)
/

Wer nicht nur selber als Beschenkter durchs Leben gehen möchte, sondern darüber hinaus eine Leidenschaft hat, Segensspuren zu hinterlassen, der darf nicht nur auf der äußeren Schale unseres Verhaltens anfangen Veränderung vorzunehmen, sondern muss ganz tief in sich selbst graben lassen um unsere innere Realität verändern zu lassen. Wie dann Veränderung von innen nach außen stattfindet, erklärt uns Petrus in seinem 1. Brief Kapitel 3,8-17- sei ein Segen! Für andere!