Archiv für den Monat: September 2014

Jesus und die Kinder- Kurzbotschaft

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Jesus und die Kinder- Kurzbotschaft
/

Deutschland, ein Land wo Kinder nicht den Stellenwert haben, den sie haben sollten. Eine Kurzbotschaft darüber, wie Jesus unsere Kinder sieht.

Verheißungen glauben

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Verheißungen glauben
/

Wenn Gott dir was zusagt: Glaubst du es? David aus der Bibel kann uns ein Vorbild darin werden.

Salz und Licht

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Salz und Licht
/

Jesus spricht über uns als Nachfolger Gottes. Eine Aufgabenklärung.

Hoffnung- Kurzbotschaft

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Hoffnung- Kurzbotschaft
/

Eine familiengerechte Begriffsklärung, was wir als Nachfolger Gottes erhoffen können.

Kennst du den Fremden nebenan?

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Kennst du den Fremden nebenan?
/

Viele Migranten, Geflüchtete etc.. leben mittlerweile in unserem Land. Wie gehen wir mit Fremden und Fremdem um als Nachfolger Gottes? Lass dich motivieren!

Gott beschenkt dich

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Gott beschenkt dich
/

Gott überschüttet uns mit Gratis-Geschenken. Einige davon erwähnt Paulus im ersten Kapitel des Epheserbriefes. Eine Auslegung

Willkommen in der Familie Gottes

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Willkommen in der Familie Gottes
/

Was für ein Vorrecht, zu Gottes Familie zu gehören. Aber was heißt das eigentlich?

Liebe

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Liebe
/

Kaum ein Wort wird so oft falsch verstanden. Was ist Liebe? Und wie kann ich sie erfahren?

Wozu du begabt bist

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Wozu du begabt bist
/

Jeder ist begabt. Neben der Frage, welche Begabung jeder hat ist vor allem zu klären: Wozu sind diese Gaben eigentlich gegeben?

Brot des Lebens

Einübung ins Christentum- Immanuel Grauer
Brot des Lebens
/

Echtes, erfülltes Leben: Wer wünscht sich das nicht. Jesus bietet dir was an.