Sozialdiakonisches Handeln ist unser göttlicher Auftrag

Ich glaube wirklich, dass wir zu wenig tun! Zu wenig gegen das Leid der Welt…oder auch nur gegen das um die Ecke. Das ist traurig. Schlimmer noch: Das, was wir tun- tun wirs aus den richtigen Motiven heraus, mit dem richtigen Ziel? Gott will, dass wir diese Welt künstlerisch-gestaltend ordnen. Gerechtigkeit und Frieden wahren. Aber … Sozialdiakonisches Handeln ist unser göttlicher Auftrag weiterlesen